THEATERSOMMER – SCHLOSS WOLFPASSING

Theatersommer Schloss Wolfpassing                                                                                            Intendanz: Christina Meister-Sedlinger                                                                                  Produktionsleiter: Martin Sedlinger                                                                                                 Pressekontakt: 0650-8177699 oder 0650-4613108 

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Neuer THEATERSOMMER SCHLOSS WOLFPASSING startet  2021                                                                            

Der neue im Vorjahr mit fulminantem Erfolg gestartete Theatersommer im Ötscherland geht weiter: Allerdings nicht, wie ursprünglich geplant, 2020 sondern coronabedingt erst im Sommer 2021.

„Macht nichts.“, zeigt sich Intendantin Christina Meister-Sedlinger aber nicht entmutigt, im Gegenteil: „So haben wir mehr Zeit, alles noch besser vorzubereiten und zu planen. Noch dazu, wo wir uns platzmäßig vergrößern und dauerhaft ins wunderbare Schloss Wolfpassing übersiedeln.“

Die Intendantin und ihr Mann, Produktionsleiter Martin Sedlinger sind sehr glücklich, über die Möglichkeit, den Theatersommer in Wolfpassing fortführen zu können: „Wir danken Bürgermeister Fritz Salzer samt dem Gemeinderat für Ihr Vertrauen – so ein großes Projekt als Veranstalter zu tragen, das ist keine Selbstverständlichkeit und das wissen wir zu schätzen!“

„Wir sind überhaupt überwältigt über den Theaterspirit, der hier herrscht“, fügt Christina Meister-Sedlinger noch hinzu, „Der Kulturverein „Viva la musica“ aus Steinakirchen, Hofcafechefin Elfi Halbartschlager oder Schlossverwalter Martin Roggenhofer – sie alle haben uns sofort nicht nur ihre Unterstützung zugesagt, sondern auch schon tatkräftig bei den Vorbereitungen geholfen.“

DAS KONZERT – ein Lustspiel von Hermann Bahr

Ab 6. August 2021 geht im glasüberdachten und daher wetterfesten Arkadenhof des Schlosses das zeitlose Lustspiel „Das Konzert“ von Hermann Bahr unter der Regie von Theaterdoyen Daniel Pascal über die Bühne.

Im Mittelpunkt des Stückes: Starpianist Gustav Heink, verheiratet mit der klugen und nachsichtigen Frau Marie. Er wird von seinen Schülerinnen angebetet. Ab und zu fährt der Schwerenöter mit einer Verehrerin in seine Gebirgshütte – er habe ein „Konzert“, erzählt er dann seiner Frau. Doch alles ändert sich, als eine besonders heftig in ihren Meister verliebte Schülerin herausfindet, was hinter dem aktuellen Konzert steckt…

Zu sehen sind in dem schwungvollen, unterhaltsamen Lustspiel Schauspielerinnen und Schauspieler aus ganz Österreich, die bereits Anfang des Jahres gecastet wurden: Lisa Marie-Bachlechner, Hanna Gruber, Sandra Hartlauer, Christina Meister-Sedlinger, Isabel Ramon, Lisa Schmid, Petra Pöchhacker, Sonja Gerersdorfer, Daniel Pascal, Johannes Schmid, Joschi Auer

Die musikalische Begleitung kommt vom virtuosen Traumfänger-Duo Christina Gaismeier und Christoph Rabl – die beiden haben bereits 2019 das Publikum begeistert.

Auf das Publikum wartet also ein Abend für alle Sinne: Zauberhaftes Ambiente im und rund um das Schloss, Gaumenfreuden, Bars unter Sternen und im Mittelpunkt hochkarätiges Theatervergnügen.

Ideal als Weihnachtsgeschenk

„Wir freuen uns, dass wir ab sofort Gutscheine für den Theatersommer Schloss Wolfpassing 2021 anbieten können. Bestens geeignet als schönes Weihnachtsgeschenk.“, ist Produktionsleiter Martin Sedlinger überzeugt.

Die Gutscheine sind an keinen konkreten Aufführungsabend gebunden und bei den Vorverkaufsstellen
(Gemeindeamt Wolfpassing, Hofcafe Schloss Wolfpassing,Trafik Erich Teufel in Steinakirchen) oder online unter www.theatersommer-wolfpassing.at erhältlich.


Premiere

Freitag, 6. August 2021, 19.30 Uhr

Weitere Vorstellungen:

7. bis 22. August 2021

Schloss Wolfpassing, Arkadenhof (wetterfest)

Informationen, Gutscheine und in Kürze auch Tickets:

www.theatersommer-wolfpassing.at

Vorverkaufsstellen:

Gemeindeamt Wolfpassing

Hofcafe und Hofladen Schloss Wolfpassing

Tabaktrafik Teufel, Steinakirchen

Veranstalter: Gemeinde Wolfpassing


Ein Sommerabend im Schloss, ein einziges Theater.
Genuss für alle Sinne.

Wir freuen uns auf Sie!